Musik

„Musik ist die Melodie, zu der die Welt der Text ist.“

A. Schopenhauer

Einige wichtige inhaltliche Aspekte unseres Faches:

Das Fach Musik leistet – so wird im Bildungsplan 2016 des Landes Baden-Württemberg besonders hervorgehoben – einen wesentlichen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung und zur allgemeinen Bildung:

  • Musik spricht Kinder und Jugendliche ganzheitlich an
  • Musik ist zentrales Element ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsfindung
  • Musikunterricht befähigt zu einem aktiven und rezipierenden Umgang mit Musik
  • Musikunterricht fördert eine selbstbestimmte Teilhabe am kulturellen Leben
  • Musikunterricht trägt in besonderem Maße zur kulturellen Bildung bei
  • Musizieren fördert die Entwicklung emotionaler, kreativer, psychomotorischer, sozialer und kognitiver Kompetenzen
  • Musikunterricht leistet einen unverzichtbaren Beitrag zur allgemeinen Bildung
  • Musik zu kultureller Identitätsbildung bei
  • Musikunterricht individuelle und authentische Lernzugänge
  • Musik kann so wesentlich zur Integration des Individuums in unsere vielgestaltige Gesellschaft und zum interkulturellen Dialog beitragen

Was uns wichtig ist:

Musikunterricht mit Kopf, Herz und Hand:

  • Freude an der musikalischen Praxis erleben
  • Intuition und Kreativität sowie bereits erworbene musikalische Kompetenzen einbringen
  • Gegenseitigen Rücksichtnahme und Anerkennung beim gemeinsamen Musizieren
  • Sensibilisierung des Hörverhaltens
  • Offenheit für die Vielfalt musikalischer Erscheinungsformen
  • Verantwortung für den Fortbestand und die Weiterentwicklung des kulturellen Lebens
  • Persönlichkeitsbildung über die intensive Auseinandersetzung mit der Musik
  • Erlernen von Schlüsselqualifikationen: Disziplinfähigkeit, Teamfähigkeit, Führungsqualität, Selbstreflexion, offenes Herz, wacher Geist
  • Steigerung die Kreativität, Konzentrationsfähigkeit, Intelligenz und Lebensfreude

Wir fördern und fordern …

  • Ganzheitliche Auseinandersetzung mit Musik auf allen Klassenstufen ( Musik für Kopf, Herz und Hand)
  • Vielfältiges AG-Angebot an unserer Schule: Kleiner und Großer Chor, Kleines und Großes Orchester, Bigband, Eltern-Lehrerchor, Abibands
  • Konzerte, Probenfahrten, Auftritte, Kooperationen mit Vereinen und Musikschule
  • Klanglabor: Ein musikpädagogisches Projekt mit internationalen Spitzenmusiker*innen in Kooperation mit dem Gymnasium Hechingen. Profi-Musiker tauchen mit SchülerInnen des Gymnasiums Hechingen in die Welt der klassischen Musik ein.
  • Mitgestaltung des Schullebens: Schulversammlung, Gottesdienste, Sommerfest u.a.
  • Musikprofil ab Klasse 8: Musik als 4-stündiges Hauptfach in Klasse 8 bis 10

Neuigkeiten

  • Ein grandioses Jubiläumskonzert
    (Foto: (c) Klanglabor) Zehn Jahre Klanglabor Hechingen – welch ein Glücksfall für die Zollernstadt dieses kleine, aber künstlerisch auf  unglaublich hohem Niveau stehende Festival ist, braucht kaum noch erwähnt zu werden. In der diesjährigen Jubiläumsauflage, die unter dem Motto „Wolfgang feiert“ steht, bildete der Freitagabend mit einem reinen Mozartprogramm in der ausverkauften Alten Synagoge den […]
  • Das Musikprofil – musikalisch und kreativ
    Nachdem bereits zwei Konzerte am Gymnasium, die Ohren des Publikums erfreuen konnten, fand nun noch ein drittes Sommerkonzert statt. Seit zwei Jahren hat das Gymnasium ein Musikprofil und aufgrund von Corona hatten diese Gruppen bislang kaum Gelegenheit ihr Können öffentlich unter Beweis zu stellen. So wurde es höchste Zeit, dass die Musikerinnen und Musiker der […]
  • Sommerkonzerte am Gymnasium
    Gleich zweimal wurde das interessierte Publikum mit einem musikalischen Programm am Gymnasium erfreut. Anfang Juli präsentierte der Kleine Chor, bestehend aus Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7, unter Leitung der Musiklehrerin Cornelia Prauser das Musical „Schlaraffenland“, in dem einiges geboten war – vor allem mitreißende Musik. Aber auch die kleinen schauspielerischen Einlagen von den „Schlaraffen“, […]
  • EINLADUNG – Sommerkonzerte am Gymnasium
    Zwei Jahre lang musste das Gymnasium auf seine beliebten Schulkonzerte in gewohnter Form verzichten. Voller Optimismus waren alle Beteiligten dennoch im letzten Herbst an die Vorbereitung verschiedener Konzerte gegangen, die wieder der Pandemie zum Opfer fielen, sodass die im vergangenen Dezember geplanten Schulkonzerte kurzfristig abgesagt werden mussten. Riesig ist deswegen die Freude, dass die Sommerkonzerte […]
  • Musikkurs arrangiert musikalische Begleitung für Eugenie-Ausstellung
    Die Schüler haben nicht immer das von Ihnen gespielte Instrument in der Hand.Horn: Julian WipflerQuerflöte: Alexa HirlingerGitarre: Helene KnaufGeige: Svan WagnerKeybord: Tim WenzelBanjo: Benjamin Simmendinger Bei der Aufnahme haben die Schüler folgende Instrumente gespielt:Julian Wipfler, HornAlexa Hirlinger, FlöteHelene Knauf, GitarreTim Wenzel, GlockenspielSven Wagner, KlavierBenjamin Simmendinger, SchlagzeugWolfgang Nägele, Akkordeon (Arrangement + Leitung)