3. Bildungsmesse am Gymnasium Hechingen

19. Mai 2017 15:30-18:00 Uhr

Endlich geschafft. Mit dem Abi in der Tasche freuen sich viele junge Leute über die neu gewonnene Freiheit. Doch was kommt dann? Genauso viele Abiturienten sind ebenso orientierungslos wie unentschlossen, wohin der Weg nach der Schule gehen soll. Folgende Fragen sind an der Tagesordnung: Was ist das richtige für mich? Studium oder Ausbildung? Erst mal ins Ausland? Oder Freiwilligendienst?...

Mit der Veranstaltung wollen wir einen Überblick geben, welche Möglichkeiten sich nach dem Abitur ergeben und welche Informationen und Anlaufstellen wichtig sind.

Aussteller sind: unterschiedliche Hochschulen, Universitäten, Bildungsinformationszentren, Studienbotschafter, Bundeswehr, Polizei, Unternehmen für Freiwilligendienste, Unternehmen des Bankengewerbes, Unternehmen, wie Aldi, Hettich… und viele mehr.

Um 16:00 Uhr wird auch ein Vortrag zum Thema „Bewerbungsgespräch“ stattfinden, zu dem Schüler wie auch Eltern eingeladen sind.

Herzlich eingeladen sind alle Schüler und Eltern der Klassenstufe 9-12, natürlich auch Eltern und Schüler der benachbarten Schulen.

 

Die Organisatoren: Volker Mayer und Silvia Senner