Bogy

BOGY (Berufs- und StudienOrientierung an Gymnasien)

Um unsere Schülerinnen und Schüler bei ihrer Berufs- und Studienwahl zu unterstützen, findet in der Klassestufe 10 (in der Regel in der Woche vor den Herbstferien) ein fünftägiges Praktikum statt. Eine freiwillige Verlängerung in den Herbstferien ist möglich, der Versicherungsschutz einer gemeldeten Schulveranstaltung bleibt gegeben. Voraussetzung hierfür ist eine Absprache mit dem BOGY-Beauftragten unserer Schule.

Dieses betriebliche Praktikum soll zum einen exemplarisch der Erkundung eines gewählten Berufsfeldes dienen, zum anderen nach dem Sozialpraktikum (Klasse 9) weitere Praxiserfahrung ermöglichen.

Die Schülerinnen und Schüler sollen durch das Hineinschnuppern in einen Betrieb bzw. in einen Beruf weitere Orientierungshilfe gewinnen, aber auch durch das möglichst eigenständige Bewerben erste Hürden und Berührungsängste mit der „erwachsenen“ Berufswelt überwinden.

In der zweiten Hälfte des Schuljahres (i. d. R. zwischen Ostern und Pfingsten) werden alle Klassen 9 persönlich durch den BOGY-Beauftragten informiert. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dann ein Informationsschreiben für die Erziehungsberechtigten, eine Zustimmungs- und Versicherungsbestätigung (muss ausgefüllt und unterschrieben an die Schule zurück), ein Anschreiben für Betriebe (zur Bewerbung – bitte entsprechend oft kopieren!) und ein Auszug aus den entsprechenden Verwaltungsvorschriften für die Betriebe (bitte ebenfalls kopieren).

Danach sollte die Suche nach der passenden Praktikumsstelle losgehen und bis zum Beginn der Sommerferien erfolgreich abgeschlossen sein. Der Gemeinschaftskunde-Lehrer übernimmt die Vor- und Nachbereitung der Praktikumswoche und begleitet die Erstellung des Praktikumsberichts in seiner Klasse. Der Bericht wird wie eine Klassenarbeit im Fach Gemeinschaftskunde gewichtet.

Die Rückmeldungen bezüglich der Praktikumsstellen, Ansprechpartner usw. werden durch den BOGY-Beauftragten verwaltet.

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches BOGY-Praktikum!

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

 

Nico Walczyk
(BOGY- Beauftragter)

 

Als PDF - Download bieten wir für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Praktikumsbetriebe:

- Infobrief für Schülerinnen, Schüler und Eltern
- Anschreiben für die Praktikumseinrichtung
- Zustimmungserklärung zur Berufserkundung
- Rückmeldeblatt: Angaben zur Praktikumsstelle
- Rückmeldeblatt: Feedback der Praktikumsstelle
- Auszüge aus den Verwaltungsvorschriften für die Praktikumsstelle